Weit und breit kein Zeitungskiosk, kein Schreibwarengeschäft oder gar ein Buchladen. In den andinen Dorfgemeinden auf über 3500 m ist Lesematerial Mangelware. Diese Bauernfamilien leben um zu überleben. Unser Projekt soll Lesefreude bei Kindern wecken, die kaum einmal ein eigenes Bilderbuch in den Händen gehalten haben.

Können Sie sich vorstellen, einem fremden Kind weit weg in den peruanischen Anden ein Bilderbuch zu schenken? Wir hoffen, dass Sie auf diesen Seiten die Antwort finden und das Kinderbuch-Projekt von ACUPARI mit Ihrer Spende unterstützen.

admin on agosto 10th, 2015

P1080796    P1080844

P1080852    P1080799

P1080787    P1080773

P1080770    P1080803

Der Schritt in die Öffentlichkeit… Interviews im Radio, Fernsehen, Zeitungsartikel, auch das gehört zu unserem Kinderbuch-Projekt. Nach zweijähriger interner Vorbereitungsarbeit erobert “Kantu y Quenti” Publikum und Kinderherzen. Vielleicht möchten Sie mit einer Weihnachtsspende das Kinderbuch Projekt von ACUPARI unterstützen, zögern Sie nicht…

Kinderbücher für Peru

0001

 

 

 

 

Die unglaubliche peruanische Effizienz der letzten Minute hat es möglich gemacht… denn kaum waren die ersten Bücher gedruckt, rollten sie im Taxi zum Campus der 19. Internationalen Buchmesse in Lima.  Der Verlag Polifonía Editora hat gemeinsam mit dem Autor Braddy Romero unser Kinderbuch Kantu y Quenti am 29. Juli 2014 im ´Auditorio Infantil Abraham Valdelomar` großen und kleinen Besuchern vorgestellt.

001-KyQ_caratula

001 Buchmesse Lima

admin on mayo 26th, 2014

Im März 2014 hat der Künstler Braddy Romero im Kulturzentrum des Palacio Qoricancha seine Illustrationen ausgestellt und dabei an den letzten drei Bildern für unser viertes Kinderbuch „Kantu y Quenti“ gearbeitet.

Das Buch geht im April in den Druck. Den Vertrag mit dem Verlag Polifonia Editora haben wir bereits unterzeichnet.

 

58

21   27

 
    

admin on noviembre 22nd, 2013

Was geschieht, wenn die Sonne den Mond umarmen möchte?

Und habt ihr einmal einen Colibri gesehen, wie er eine purpur-rote Kantu Blume küsst? Das Mädchen Inkill erzählt euch diese Geschichte, zu der unser Künstler aus Cusco vierzehn wunderschöne Bilder gemalt hat. In den nächsten Wochen soll das Buch gedruckt werden… ein Geschenk für die Schulkinder in den Andendörfern.

001   002

003   004

005   006

admin on agosto 2nd, 2013

Der Illustrator unseres vierten Kinderbuches, erlaubt uns hier einen Einblick in seine faszinierende Malkunst. Das Buch “K’antu y Q’ente – La flor del kantu y el colibrí” nimmt Gestalt an. Wer mag die Geschichte ins Deutsche übersetzen?

   

huevo  

k&Q1 

P1010801  luna sembrando

 

 

mit viel Hingabe lässt unser Illustrator die ersten Zeichenstriche und Farbkombinationen für das neue Kinderbuch entstehen.

Schauen Sie selbst…   bosquejos 1(pdf)

admin on diciembre 18th, 2012

Ein herzliches Dankeschön an Jutta, Jürgen und den Redakteuren der Taunus Zeitung sowie dem Usinger Anzeiger! Kaum sind die Artikel zu unserem Kinderbuch Projekt erschienen, erfahren wir von der Intiative einer nachweihnachtlichen Aktion zum Thema ” Was geht es unseren Kindern so gut … “. Da der Postweg aus Peru so lange dauert und sehr teuer ist, nimmt unsere Kollegin auf ihrer Weihnachtsreise nach Deutschland Karten und Bücher zur Ansicht mit.

Aus den Kinderbüchern “Catalina” und den “Geschichten meiner Großmutter” haben wir acht Bilder ausgewählt. Mit diesen malerischen Impressionen aus der Andenwelt möchten wir Ihnen für eine Spende zu unserem neuen Kinderbuch “K’antu y Q’ente” – “Der Colibri und die Kantu Blume” danken.